Hochzeitssprüche für Karten

Hochzeitssprüche für Karten

Ihre Karte ist fertiggestaltet aber nun fehlen noch die Texte für die Einladung zur Hochzeit? Beim klassischen Aufbau einer Hochzeitseinladung wird der Trauspruch mit auf die Karte gedruckt. Hier können Sie einige Anregungen zu Texten für die Einladung zur Hochzeit finden. Entweder übernehmen Sie diese berühmten Hochzeitszitate direkt oder wandeln Sie, für sich persönlich ab. Dabei haben wir die Bereiche für die Hochzeitssprüche nach Rubriken aufgeteilt, so finden Sie biblische Trausprüche oder weltliche Trausprüche. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Biblische Trausprüche

Bei der kirchlichen Trauung gehört ein Trauspruch dazu. Diesen Trauspruch kann sich das Brautpaar selbst aussuchen und dieser wird dann später auch in der Hochzeitsurkunde vermerkt. Wichtig bei der Auswahl Ihres Trauspruches ist es das er die Erwartungen und Gefühle für die gemeinsame Zukunft wiederspiegelt.

  • Lasst uns aufeinander achten und uns zur Liebe und zu guten Taten anspornen.
    Hebräer 10,24
  • Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die Größte unter Ihnen
    1 Korinther 13,13
  • Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und Besonnenheit
    2 Timotheus 1,7
  • Bleibt in meiner Liebe. Das sage ich euch, damit meine Freude in euch bleibe und eure Freude vollkommen werde.
    Johannes 15,9B. 11
  • Euer Herz soll ewiglich leben
    Psalm 22,27c
  • Meredith und Joseph Meredith und Joseph
  • Das Güte und Treue einander begegnen, Gerechtigkeit und Friede sich küssen
    Psalm 68,20
  • Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Volk ist mein Volk und dein Gott ist mein Gott. Wo du stirbst, da sterbe ich auch, da will ich auch begraben werden. Der Herr tue mir dies und das, der Tod muss mich und Dich scheiden
    Rut 1,16 f.
  • Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen
    Galater 6,2
  • Von Beginn der Schöpfung an hat Gott sie geschaffen als Mann und Frau. Darum wird ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen und wird an seiner Frau hängen, und die zwei werden ein Fleisch sein. So sind sie nun nicht mehr zwei, sondern ein Fleisch. Was nun Gott zusammengefügt hat, soll der Mensch nicht scheiden.
    Markus 10, 6-9
  • Anika und Bastian Anika und Bastian
  • Nie sollen Liebe und Treue dich verlassen; binde sie dir um den Hals, schreib sie auf die Tafel deines Herzens! Dann erlangst du Gunst und Beifall bei Gott und den Menschen
    Sprichwörter
  • Und siehe: Ich bin bei Euch alle Tage bis an das Ende der Welt
    Matthäus 28,20
  • Leg mich wie ein Siegel auf dein Herz, wie ein Siegel an deinen Arm! Stark wie der Tod ist die Liebe, die Leidenschaft ist hart wie die Unterwelt. Ihre Gluten sind Feuergluten, gewaltige Flammen. Auch mächtige Wasser können die Liebe nicht löschen; auch Ströme Schwemmen sie nicht weg
    Hoheslied 8,6 – 7a
  • Seid demütig, friedfertig und geduldig, ertragt einander in Liebe, und bemüht euch, die Einheit des Geistes zu wahren durch den Frieden, der euch zusammenhält
    Epheser 4,2 – 3
  • Vor allem haltet fest an der Liebe zueinander, denn die Liebe deckt viele Sünden zu
    1 Petrus 4,8
  • Wir wollen nicht mit Wort und Zunge lieben, sondern in Tat und Wahrheit
    1 Johannes 3,18 – 24
  • Ihr seid das Salz der Erde. Wenn das Salz seinen Geschmack verliert, womit kann man es wieder salzig machen? Es taugt zu nichts mehr; es wird weggeworfen und von den Leuten zertreten. Ihr seid das Licht der Welt. Eine Stadt die auf einem Berg liegt, kann nicht verborgen bleiben. Man zündet auch nicht ein Licht an und stülpt ein Gefäß darüber, sondern man stellt es auf den Leuchter, dann leuchtet es allen im Haus. So soll euer Licht vor den Menschen leuchten, damit sie eure Guten Werke sehen und eurem Vater im Himmel preisen.
    Matthäus 5,13 – 16
  • Wie mich der Vater geliebt hat, so habe auch ich euch geliebt. Bleibt in meiner Liebe! Wenn ihr meine Gebote haltet, werdet ihr in meiner Liebe bleiben, so wie ich die Gebote meines Vaters gehalten habe und in seiner Liebe bleibe. Dies habe ich euch gesagt, damit meine Freude in euch ist und damit eure Freude vollkommen wird. Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe.
    Johannes 15,9 – 12
  • Ich bleibe derselbe, so alt ihr auch werdet, bis ihr grau werdet, will ich euch tragen.
    Jesaja 46,4

Weltliche Trausprüche

Man hat bei der kirchlichen Trauung auch die Möglichkeit einen weltlichen Trauspruch für sich zu wählen. Außerdem können die weltlichen Trausprüche auch für die standesamtliche Hochzeit verwendet werden wenn man nicht kirchlich heiratet. So ergeben sich mit den weltlichen Trausprüchen weitere Hochzeitssprüche für Ihre Karten.

  • Nur der liebt, wer die Kraft hat, an der Liebe fest zu halten.
    Theodor W. Adorno
  • Denn das Glück, geliebt zu werden, ist das höchste Glück auf Erden.
    Bettina von Arnim
  • Der hat immer etwas zu geben, dessen Herz voll Liebe ist.
    Aurelius Augustinus
  • Lass die Liebe in Deinem Herzen wurzeln, und es kann nur Gutes daraus hervorgehen.
    Aurelius Augustinus
  • Liebe ist die Schönheit der Seele.
    Aurelius Augustinus
  • So viel in Dir die Liebe wächst, soviel wächst die Schönheit in Dir.
    Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.
    Aurelius Augustinus
  • Aller Sinn des Lebens ist erfüllt, wo Liebe ist.
    Dietrich Bonhoeffer
  • Lieben heißt: Das Glück des anderen suchen.
    Johannes Bosco
  • Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
    Clemens von Brentano
  • Sina und Bradley Sina und Bradley
  • Wenn ich dein bin, bin ich erst ganz mein.
    Michelangelo Buonarroti
  • Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht.
    Georg Bydlinski
  • Die Hoffnung, die das Risiko scheut, ist keine Hoffnung. Hoffnung heißt:
    an das Abenteuer der Liebe glauben, den Sprung ins Ungewisse wagen und sich ganz Gott überlassen.
    Helder Pessõa Câmara
  • Einen Menschen lieben heißt einzuwilligen, mit ihm alt zu werden.
    Albert Camus
  • Der Geist, der allen Dingen Leben verleiht, ist die Liebe.
    Chinesisches Sprichwort
  • Einen Menschen lieben heißt ihn zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.
    F. M. Dostojewski
  • Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.
    Theodor Fontane
  • Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst.
    Liebe besitzt nicht, noch lässt sie sich besitzen: denn die Liebe genügt der Liebe.
    Khalil Gibran
  • Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
    Johann Wolfgang von Goethe
  • Solang ich Dein Herz nicht hatte, was half mir das Übrige.
    Jetzt, da ich’s habe, möcht’ ich’s gerne behalten. Dafür bin ich auch Dein.
    Johann Wolfgang von Goethe
  • Wo Liebe neu geboren wird, wird das Leben neu geboren.
    Vincent van Gogh
  • Das Edelste an der Liebe ist das Vertrauen zueinander.
    Julius Grosse
  • Johanna und Richard Johanna und Richard - Einladungskarte
  • Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.
    Hermann Hesse
  • Liebe ist das Einzige, was wächst, indem wir es verschwenden.
    Ricarda Huch
  • Es gibt nichts schöneres, als geliebt zu werden,
    geliebt um seiner selbst willen und vielmehr, trotz seiner selbst.
    Victor Hugo
  • Die Liebe hat zwei Töchter, die Güte und die Geduld.
    Italienisches Sprichwort
  • Wir sind sterblich, wo wir lieblos sind, unsterblich, wo wir lieben.
    Karl Jaspers
  • Es gibt auf der ganzen Welt kein Band so stark wie das Band des Herzens.
    Adolf Kolping
  • Die Liebe ist die größte vereinende Kraft des Lebens.
    Martin Luther King
  • Ich habe entdeckt, dass die Liebe das höchste Gut ist. Sie steht im Mittelpunkt des Alls.
    Martin Luther King
  • Das große Glück der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
    Julie-Jeanne-Elénore de Lespinasse
  • Die Liebe ist wie das Leben selbst, kein bequemer und ruhiger Zustand,
    sondern ein großes, ein wunderbares Abenteuer.
    Liebe heißt zum anderen sagen: Du wirst nicht untergehen.
    Gabriel Marcel
  • Theresa und Gilbert Theresa und Gilbert - Einladungskarte
  • Wer einen Menschen liebt, setzt für immer seine Hoffnungen auf ihn.
    Gabriel Marcel
  • Das Herz ist der Schlüssel der Welt und des Lebens.
    Novalis
  • Je größer die Liebe, desto weiter und mannigfaltiger diese Welt.
    Novalis
  • Gott ist nahe, wo die Menschen einander Liebe zeigen.
    Johann Heinrich Pestalozzi
  • Wer den anderen liebt, lässt ihn gelten, so wie er ist, wie er gewesen ist und wie er sein wird.
    Michael Quoist
  • Die Erfahrung lehrt uns, dass die Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht,
    sondern, dass man in die gleiche Richtung blickt.
    Antoine de Saint-Exupéry
  • Die wirkliche Liebe beginnt, wo keine Gegengabe mehr erwartet wird.
    Antoine de Saint-Exupéry
  • Du bist zeitlebens verantwortlich für das, was Du Dir vertraut gemacht hast.
    Antoine de Saint-Exupéry
  • Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
    Antoine de Saint-Exupéry
  • Agnes und Bert Altarfalz - Einladungskarte - Creme
  • In unserem Herzen liegt der Wert der Welt.
    Leopold Schefer
  • Wo man Liebe aussäht, da wächst Freude empor.
    William Shakespeare
  • Die Liebe trägt die Seele, so wie die Füße den Leib.
    Katharina von Siena
  • Die Seele kann nicht leben ohne Liebe, sie muss etwas lieben, sie ist aus Liebe geschaffen.
    Katharina von Siena
  • Das ist das Größte, was einem Menschen gegeben ist,
    dass es in seiner Macht steht, grenzenlos zu lieben.
    Theodor Storm
  • Magdalena und Oswald Save the Date - Lesezeichen
  • Was das Herz schenk geht nie verloren … es bleibt in den Herzen anderer.
    Robert St. John
  • Die Liebe besiegt alles.
    Vergil
  • Die Liebe ist ein Stoff, den die Natur gewebt und die Fantasie bestickt hat.
    Voltaire
  • Wenn zwei Personen eines Herzens sind, verwandelt sich selbst Lehm in Gold.
    Chinesisches Sprichwort
  • Vertrauen ist Mut, und Treue ist Kraft.
    Marie von Ebner-Eschenbach
  • Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.Clemens von Brentano
  • Ein Mensch für sich allein ist nichts. Zwei Menschen, die zusammengehören, sind eine Welt.Hans Margolius
  • Wo Liebe ist, da ist Versöhnung leicht.
    Weisheit aus Wales
  • Es gibt kein Mittel gegen die Liebe, als noch mehr zu lieben.Henry David Thoreau
  • Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht.Ludwig Börne

Wir hoffen das für Ihren Geschmack etwas dabei war und wenn nicht dann lassen Sie es uns doch wissen damit wir diese Liste für Hochzeitssprüche für Karten erweitern können.