Bayerische Hochzeitssprüche

Wenn Ihr Eure Hochzeit mit bayerischen Traditionen, wie Fassanstich, Dirndl und Lederhosen feiert, passt es natürlich hervorragend, wenn auch Eure Hochzeitseinladungen dieses Thema aufgreifen. Damit Ihr nicht nur im Design einen bayerischen Akzent setzen könnt, haben wir für Euch die schönsten bayerischen Sprüche zur Hochzeit gesammelt, die Eure Einladungskarten ganz wundervoll ergänzen.

Sprüche nach Stil M Filter löschen
 

Du bist mei Bungtal auf'm i,
grod wia des i sei Bungtal braucht,
so brauch I Di.
Denn wenn des i koa Bungtal hätt,
wenn's oiso quasi nockad geht,
wenn's so gaunz ohne Bungtal war,
daun war's koa i, des is doch kloar.
Und I bin ohne Di ned I,
damit I, I bin, brauch I di!

Unbekannt

 

Mia müss'n ned, mia brauch'n ned, mia woin einfach heirat'n!

Unbekannt

Doas
 Scheanste is, woann sich zwoa 
Händ' haltn – zar richtign Zeit, am richtign Platz.

Unbekannt

 

Liabe Leid, jetzt is so weit, zum Heirat'n wird's jetzt Zeit. Miteinander geh woll'n mia durch's Leb'n an Herrgott bitt ma um sei'n Segn. Do dazua war's uns a Ehr, wenns kemmt's zu unserm Festdog her. O'ziagn da ma's Trachtengwand, wias Brauch is bei uns im Bayernland. Zu unser'm besonder'n Dog
lad'n mir eich herzlich ei! Uns're kirchliche Trauung findet um … Uhr im …. statt. Danach feiern wir im … Bis zum … sagt's uns doch bittscheen Bscheid, obt's kemmt's und mit wia vui Leid. Mia gfrein uns scho auf eich!

Unbekannt

 

As Liabste af der Welt bist Du für mi, mir wird worm ums Herz, wenn i Di sieh. D'Stern vom Himml unter hol i Dir, wannst immer tatest bleim bei mir.

Unbekannt