Weihnachtskarten | online selbst gestalten | Cariñokarten 
Kostenlose Musterkarte im Wert von 5€: GS-Code
Carinokarten
>> >> Weihnachtskarten

Weihnachtskarten selbst gestalten

Frohe Weihnachten

 

Im Grunde sind es immer die Verbindungen zu Menschen, die unser Leben wertvoll machen, sagte schon Wilhelm von Humboldt. Pflegen Sie diese Beziehungen und gestalten Sie jetzt online unsere schönsten Weihnachtskarten. Einfach Bilder und Texte einfügen und ruckzuck über unser online Portal bestellen. mehr erfahren...

Weihnachtsgrüße und WeihnachtssprücheGeschäftliche Weihnachtsgrüße: Mustertexte und SprücheWeihnachtsgedichte
Farbe
  • Weiß
  • Grautöne
  • Schwarz
  • Sonstiges
  • Cremetöne
  • pink
  • Gelbtöne
  • Rottöne
  • Rosatöne
  • Lilatöne
  • Blautöne
  • Grüntöne
  • Brauntöne
Stilrichtung
  • vintage
  • comic
  • gepunktet
  • gestreift
  • verspielt
  • retro
  • Kraftpapier-Optik
  • edel
  • floral
  • Kalligraphie
  • geschäftlich
  • klassisch
  • schlicht
  • modern
  • viele Fotos
Endformat
  • 15 x 10 cm
  • 21 x 10 cm
  • 15 x 15 cm
  • 12 x 12 cm
  • 11 x 11 cm
  • 17 x 11 cm
  • 15 x 21 cm
  • 5 x 20 cm
Falzart
  • Klappkarte
  • Lesezeichen
  • Einsteckkarte
  • Pocket
  • Altarfalz
  • Kartensets
  • Rund Plano, ungefalzt
  • Wickelfalz
  • Plano, ungefalzt
  • Leporello - 8 seitig
Alles anzeigen

Weihnachtskarten für Firmen

Weihnachtskarten - Eine herzliche Tradition zur Adventszeit

Besonders zur Weihnachtszeit haben wir doch alle den Wunsch, all jenen, die uns nahestehen, unsere Wertschätzung entgegenzubringen. Dabei muss es nicht immer ein großes Geschenk sein. Oftmals genügt schon eine Kleinigkeit - wie zum Beispiel eine persönliche Weihnachtskarte. Eine kleine Geste der Anerkennung, die uns weder viel Geld noch Zeit kostet, unseren Freunden und Bekannten jedoch den Tag versüßt.

Seit dem späten Mittelalter existiert die schöne Tradition, bei der sich Menschen gegenseitig diese Freude bereiten, indem sie sich eine Weihnachtskarte schicken. Bis zum heutigen Tage lebt die Weihnachtskarte fort und das nicht ohne Grund.

Obwohl eine Weihnachtskarte der Definition nach nicht mehr als eine Grußkarte mit weihnachtlichem Motiv ist, sind wir der Ansicht, dass noch viel mehr hinter dieser Weihnachtstradition steckt, als uns im ersten Augenblick bewusst ist.

Es gibt sehr viele Gründe, weshalb wir Weihnachtskarten lieben. Einige davon haben wir im Folgenden für euch zusammengefasst.

 

3 Gründe warum wir es lieben, Weihnachtskarten zu verschicken

Weihnachten lebt von Traditionen

In der heutigen Welt ist das Internet zum Kommunikationskanal Nr. 1 geworden. Wir schreiben E-Mails und führen anregende Diskussionen in Foren und Blogs. Das ist alles wunderbar, die Vernetzung der Menschheit war noch nie so gut wie heute. Doch in dieser digitalen und schnelllebigen Zeit, sehnen wir uns doch manchmal zurück zu den ursprünglichen, traditionellen Dingen des Lebens, die uns Sicherheit und Geborgenheit schenken.

Eine solche immer wiederkehrende Tradition ist das Verschicken der Weihnachtskarten in der Adventszeit. Weihnachtskarten gehören zum Weihnachtsfest wie die Christbaumkugel zum Weihnachtsbaum. Weihnachtskarten sind ein Teil der Weihnachtsstimmung und tragen dazu bei, dass wir Weihnachten als das Fest der Liebe und Geborgenheit empfinden.

Ganz gleich ob wir Weihnachtskarten schreiben oder Weihnachtskarten erhalten, jedes Jahr freuen wir uns erneut über diese schöne Form des Weihnachtsgrußes, weil wir wissen, dass er traditionell jedes Jahr immer wieder kommt.

 

Ein kleines weihnachtliches „Dankeschön“

Wenn sich das Jahr dem Ende neigt und wir zurückblicken auf all die Momente in denen wir gemeinsam mit unseren Herzensmenschen gelacht und geweint haben, wird deutlich, wie viel uns an diesen Menschen liegt und wie glücklich wir darüber sein können, nicht ganz alleine durchs Leben gehen zu müssen.

Eine Weihnachtskarte ist hier ein sehr charmantes Mittel, um einfach mal "Danke" zu sagen und all unseren Lieben mitzuteilen, dass wir froh sind, sie an unserer Seite zu wissen.

"Nicht die Glücklichen sind dankbar.
Es sind die Dankbaren, die glücklich sind."
Francis Bacon

 

Weihnachtskarten schaffen Nähe

Schön ist es, wenn der gesamte Freundes- und Verwandtenkreis in nicht allzu weiter Ferne lebt. Die Realität sieht oftmals jedoch leider anders aus. Nicht selten trennen sogar mehrere Ländergrenzen Familien voneinander. In solchen Fällen ist es umso wichtiger den Kontakt aufrechtzuerhalten, damit man sich nicht komplett entfremdet und aus den Augen verliert.

Mit einer Weihnachtskarte können wir diesen Menschen zeigen, dass sie uns am Herzen liegen, obwohl wir sie nicht jeden Tag um uns haben. Wenn wir zu Weihnachten jedes Jahr wieder eine Weihnachtskarte von der lieben Tante aus Australien bekommen, ist das viel mehr als ein netter Gruß mit weihnachtlichem Motiv. Dann ist diese Weihnachtskarte ein Zeichen, dass Tante Emma aus Australien nach wie vor an uns denkt und wir auch mit 15.000 km Entfernung zwischen uns dennoch ein Teil ihres Lebens sind.

 

Für jeden die passende Weihnachtspost

Mit einer hübschen Grußkarte zur Weihnachtszeit können wir uns bei all jenen Menschen bedanken, die uns nahestehen - Doch wer bekommt die Weihnachtspost?

Im Grunde genommen können wir unsere Weihnachtskarten an alle, die wir kennen und gerne haben verschicken. Allen voran natürlich unserer Familie und unseren engsten Freunden.

Die nächste Verwandtschaft erhält tatsächlich oftmals keine Weihnachtspost, da sich die Familie ja ohnehin am Weihnachtsabend begegnet. Bei Verwandten, die wir jedoch zu den Weihnachtsfeiertagen nicht sehen können, weil sie zu weit weg wohnen oder schon bei einem anderen Teil der Familie zu Besuch sind, ist es durchaus sinnvoll und auch angebracht diesen Personen eine Weihnachtskarte zu schicken.

Ähnlich sieht es bei guten Freunden aus, die wir aufgrund der Entfernung leider viel zu selten sehen können. Eine schöne selbst gestaltete Weihnachtskarte ist ein charmantes Mittel, um die Freundschaft aufrechtzuerhalten und zwei alte Freunde, auch über große Distanzen hinweg, einander wieder etwas näher zu bringen.

Doch wie sieht es mit all den mehr oder weniger flüchtigen Bekanntschaften des Alltags aus? Eine Weihnachtskarte ist ein wunderbares Mittel auch dem Postboten oder der netten Servicekraft aus dem Lieblingsrestaurant um die Ecke ein kleines Geschenk der Anerkennung zu bereiten. Es gibt doch nichts schöneres, als unseren Mitmenschen auf eine so einfache Art und Weise eine Freude zu machen.

 

Wann Grüße zu Weihnachten verschicken?

Über den richtigen Zeitpunkt, um die hübschen selbst gestalteten Weihnachtskarten zu verschicken, streiten sich die Weihnachtsgeister.

Die breite Masse ist der Ansicht, dass die Weihnachtspost 10 – 14 Tage vor Weihnachten verschickt wird. So kann sichergestellt werden, dass die Karte auch noch rechtzeitig zu Weihnachten ankommt. Dies ist jedoch kein Muss. Inzwischen haben sich einige andere Meinungen etabliert, wann man Weihnachtskarten verschicken sollte.

Wenn ihr merkt, dass der Vorweihnachtsstress zu groß wird oder der lang geplante Weihnachtsurlaub ansteht, kann es zum Beispiel sinnvoll sein, anstelle von klassischen Weihnachtskarten, Karten für eine besinnliche Adventszeit zu verfassen.

Ein passender Zeitpunkt diese zu verschicken, wäre dann zum Beispiel schon der erste Advent.

Einer anderen Ansicht nach, werden Weihnachtskarten dann verschickt, wenn das Weihnachtsfest möglich nahe ist. Bestenfalls kommen die Weihnachtskarten in diesem Szenario direkt am 24.12. an, um dem Adressaten punktgenau „Fröhliche Weihnachten“ zu wünschen. Wenn man seine Weihnachtskarten nicht eigenhändig verteilt, lässt sich diese Vorgehensweise jedoch sehr schwer bis gar nicht umsetzen. Vor allem, weil die Gefahr besteht, dass die Weihnachtskarten erst nach Weihnachten im gewünschten Haushalt eintreffen.

Wenn der Vorweihnachtsstress es nicht möglich gemacht hat, die Weihnachtskarten rechtzeitig zu verschicken, besteht auch die Möglichkeit, anstelle einer klassischen Weihnachtskarte, Weihnachtgrüße und Neujahrswünsche gemeinsam zu verschicken.

 

Schöne Motive für Weihnachtsgrußkarten

Eine Weihnachtskarte mit Foto ist natürlich eine sehr schöne Möglichkeit die Weihnachtspost persönlich zu gestalten. Neben den Klassikern unter den Weihnachtskarten wie das Schneemann-Motiv oder Rudolf the red-nosed Reindeer gibt es jedoch noch zahlreiche weitere Designs für Weihnachtskarten.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer hübschen Weihnachtskarte mit Christbaumkugel? Oder aber einem kleinen Weihnachtsgruß mit abstraktem Tannenbaum?

Bei unseren Weihnachtskarten mit hübschen weihnachtlichen Motiven findet mit Sicherheit jeder die passende Weihnachtskarte für sich und seine Lieben.

 

 

Weihnachtspostkarten und andere Formate

Die Weihnachtspostkarte erfreut sich nach wie größter Beliebtheit. Das einfache Postkartenformat ist schön handlich und lässt sich dabei kostengünstig verschicken. Doch neben der traditionellen Weihnachtspostkarte gibt es noch einige weitere tolle Formate für eure Weihnachtspost.

Weihnachtskarten im Klappkartenformat

Bei einem Klappkartenformat habt ihr die Möglichkeit neben ein paar netten Worten noch ein schönes Foto von euch und eurer Familie auf der Innenseite unterzubringen. Oder ihr nutzt den großzügigen Platz, um ein schönes Weihnachtsgedicht oder -zitat zu platzieren.

 

Weihnachtskarten als Kartensets

Wer es gerne etwas ausgefallener mag, gestaltet seine Weihnachtspost im außergewöhnlichen Kartenset-Format. Dabei wird eine Postkarte mit einem Lesezeichen und einem niedlichen Geschenkanhänger verbunden. Der besondere Pluspunkt bei dieser Variante ist, dass das Lesezeichen später auch vom Empfänger als solches verwendet werden kann. Somit ist eure Weihnachtskarte gleichzeitig auch ein kleines Weihnachtsgeschenk.

Ein kleiner Tipp: Platziert doch einfach ein paar hübsche Fotos auf dem Lesezeichen. Solch ein persönliches Lesezeichen verwendet jede Oma oder Patentante sicherlich sehr gerne beim gemütlichen Schmökern in der Weihnachtslektüre. Für all die Fotomuffel unter euch, wäre aber auch ein Lesezeichen, das mit einem schönen Zitat oder einem Weihnachtsgedicht versehen ist, eine nette Alternative.

 

Die runde Weihnachtskarte

Eine moderne und nicht minder schöne Möglichkeit, die Weihnachtgrüße für die liebe Verwandtschaft zu gestalten, ist die Wahl des runden Formats. Eine runde Weihnachtskarte wirkt schon aufgrund Ihres Formats spannend und harmonisch zugleich.

Für Firmen, die geschäftliche Weihnachtsgrüße verschicken wollen ist die runde Weihnachtskarte eine hervorragende Möglichkeit aus der breiten Masse herauszustechen und die Weihnachtsgrüße dennoch kostengünstig zu verschicken.

Ein schönes Motiv für eine Weihnachtskarte ist die Schneeflocke, die sich mit Ihrer symmetrischen Gestalt perfekt in das Format einfügt. Auch winterliche Tannenzweige können eine runde Weihnachtskarte hervorragend rahmen.

 

Weihnachtskarten mit Einsteckhülle

Wie ein Geschenk können eure Verwandten eure Weihnachtskarte auspacken, wenn ihr sie mit einer Einsteckhülle gestaltet. Das spannende Format, mit viel Fläche für kreative Gestaltungen, bereitet allen Weihnachtsfans mit Sicherheit große Freude beim Lesen der Weihnachtspost.

 

Weihnachtskarten selbst gestalten bei carinokarten

Wenn wir zu Weihnachten Weihnachtskarten verschicken, machen wir damit nicht nur den Empfängern dieser Weihnachtspost eine große Freude. Auch ihr selbst werdet merken, dass es riesigen Spaß macht, die Karten selbst zu gestalten und aufzubereiten.

Bei carinokarten habt ihr dir Möglichkeit, eure Weihnachtskarten online selbst zu gestalten. Dafür müsst ihr einfach nur euer Lieblingsdesign auswählen und schon kanns losgehen. Im Easymodus habt ihr die Möglichkeit einfach nur eure eigenen Texte bzw. Bilder in die dafür vorgesehenen Felder einzufügen.

Für all die passionierten Gestalter unter euch besteht außerdem noch die Möglichkeit, umfangreichere Veränderungen im Layout vorzunehmen. Dies geschieht im Gestaltungsmodus, hier steht es euch frei, Elemente, Bilder und Texte einzufügen oder zu entfernen. Problemlos könnt ihr auch die Farb- und Schriftwahl verändern und so die Weihnachtskarten von carinokarten zu EUREN Weihnachtskarten machen.

 

Der Vorteil wenn ihr eure Weihnachtskarten online selbst gestaltet

Die Vorteile wenn man seine Weihnachtskarten selbst gestaltet liegen eigentlich klar auf der Hand. Ihr könnt euch gemütlich auf dem Sofa zurücklegen und allein oder gemeinsam mit euren Lieben wunderschöne Weihnachtskarten online gestalten. Selbst gestaltete Weihnachtskarten sind ein Blickfang und kommen bei Freunden, Verwandten und Bekannten immer gut an.

 

Weihnachtskarten schreiben

Wenn draußen sanft die Schneeflocken vom Himmel fallen und in der Luft der warme Duft von selbst gebackenen Plätzchen liegt, ist es besonders schön, Weihnachtskarten selbst zu gestalten. In unserem Shop findet ihr über 100 Designvorlagen aus unterschiedlichen Stilrichtungen - da ist bestimmt auch für eure Bedürfnisse etwas Passendes dabei.

Wenn das passende Design ausgewählt ist, kommt als nächstes die Frage: Was schreibe ich auf meine Weihnachtsgrußkarte? Weihnachtsgrüße können die unterschiedlichsten Formen annehmen. Das kommt immer ganz auf eure Persönlichkeit, den Charakter eurer Adressaten und eure Intention an.

Schreibt ihr die Weihnachtskarte an eure Freunde, ist eine lockere Form angemessen, ebenso bei der Familie. Für etwas weniger vertraute Personen, wie zum Beispiel einen entfernteren Bekannten oder den konservativen Nachbarn, ist gegebenenfalls ein förmlicher Stil die angemessene Wahl.

Wenn Ihr Anregungen benötigt, was genau ihr in eurer Weihnachtskarte schreiben könnt, schaut euch doch einfach mal unseren Ratgeber „Texte für die Weihnachtskarte“ an.

Hier haben wir einige nette Zitate für euch zusammengefasst, die euch gegebenenfalls bei dem Verfassen eures Weihnachtsgrußes die eine oder andere hilfreiche Anregung geben.

 

Weihnachtskarten für Firmen

Ein besonderer Aspekt der Weihnachtspost ist die Weihnachtskarte, die Firmen jedes Jahr an ihre Geschäftskunden verschicken. Diese Weihnachtskarten tragen zur Kundenbindung bei und sollten daher nicht unterschätzt werden. Schön ist es, wenn diese geschäftliche Weihnachtskarte mit Logo versehen und dabei individuell, schick und auffällig ist.

Für all jene, die noch eine passende Idee oder einen schönen Spruch für die perfekte Firmenweihnachtskarte benötigen, haben wir einige Sprüche zusammengetragen, die passend und hilfreich für geschäftliche Weihnachtskarten sind.

 

 

 

 


schneller
Versand
Für die Produktion deiner individuellen Karten benötigen wir in der Regel nur ein bis zwei Werktage. Für die Auslieferung Deiner Karten benötigt unser Paketzusteller oft nur einen Werktag.
kostenlose
Musterkarte
Bis zu einem Wert von 5 Euro.
Überzeuge Dich von unserer Qualität und bestelle ein kostenloses Probeexemplar! Den Gutscheincode für die kostenlose Musterkarte findest Du im Menü unter Service. Dieser Code kann dann direkt im Bestellablauf nach dem Warenkorb eingegeben werden.
außergewöhnliche
Kartensets
Außergewöhnliche Formate und edle Designs geben Deinem Fest einen besonders stilvollen Rahmen. Vor allem im Hochzeitsbereich findest Du perfekt aufeinander abgestimmte Kartensets, die Dich und deine Gäste begeistern werden - von der Einladungskarte, über die Kirchenhefte und Menükarten bis hin zu den Danksagungen.
keine
Mindestbestellmenge
Egal ob Du nur eine, zwei oder drei Karten benötigst: Wir liefern bereits ab einer Karte unsere kompromisslose Qualität. Wer mehr kauft, profitiert aber natürlich von unseren attraktiven Staffelpreisen!
eigene
Produktion
Vom Kartendesign, über den Druck bis hin zur Weiterverarbeitung findet alles in unserem Haus statt. Wir profitieren von kurzen Kommunikationswegen zwischen unserem Service Team, den Designern und unseren Druckexperten.